Qualitätsmanagementberatung nach DIN ISO 9001-2008

Qualitätsmanagementsysteme werden für Unternehmen immer wichtiger, da diese z.B. für Einrichtungen des Gesundheitswesens entweder vom Gesetzgeber gefordert werden oder aber auch von den Unternehmenskunden erwartet werden.
Die Einführung und Pflege eines Qualitätsmanagementsystems bietet eine gute Möglichkeit die eigenen Abläufe, Strukturen und Zielsetzungen kontinuierlich zu planen, zu kontrollieren und zu verbessern.
Die DIN ISO 9001/2008 bietet als international anerkannte Norm sehr gute Vorgaben für den Aufbau eines Qualitätsmanagementsystem.

Einzelleistungen:

  • Erstellen oder Überarbeitung aller erforderlichen Kapitel im QM-Handbuch und den dazugehörigen Dokumenten
  • Information und Schulung der Mitarbeiter
  • Erstellen oder Überarbeitung der Prozessliste und festlegen der Verantwortlichkeiten
  • Erarbeiten oder Überarbeitung des Unternehmensleitbildes
  • Aufbau oder Überarbeitung der Dokumentenlenkung und Strukturierung der Dokumente
  • Vorbereiten und durchführen interner Audits und Managementbewertungen
  • Erstellen oder Überarbeitung des Qualitätsberichtes